Startseite Impressum/DisclaimerKontaktSitemap

Startseite » Dienstleistungen » Gruppenschulungen » Schulungen

Schulungstermine 2007


KürzelSchulungsortTermin InhaltStatus
B1Berlin15.02.2007AMADEUS Basicsnicht mehr verfügbar
B2Berlin11.10.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
B3Berlin12.10.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
H1Hannover01.03.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
H2Hannover02.03.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
H3Hamburg08.11.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
H4Hamburg09.11.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KA1Karlsruhe08.02.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
KA2Karlsruhe09.02.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KA3Karlsruhe26.04.2007AMADEUS Basicsnicht mehr verfügbar
KA4Karlsruhe27.04.2007AMADEUS Wordschnittstellenicht mehr verfügbar
KA5Karlsruhe14.06.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
KA6Karlsruhe15.06.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KA7Karlsruhe20.09.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
KA8Karlsruhe21.09.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KA9Karlsruhe15.11.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
KA10Karlsruhe16.11.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KÖ1Köln13.09.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
KÖ2Köln14.09.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
KÖ3Köln30.11.2007AMADEUS Projektprofi II
M1München08.03.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
M2München09.03.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar
M3München27.09.2007AMADEUS Projektprofi Inicht mehr verfügbar
M4München28.09.2007AMADEUS Projektprofi IInicht mehr verfügbar

Schulungskonditionen - und peise

 

Ich nehme an folgender Schulung teil:

 
Kennung
Firma
Name
Vorname
Straße
PLZ/Ort
E-Mail
Telefon
Telefax
Ihre Funktion
Weitere Schlungsteilnehmer
Bemerkung
Bitte geben Sie hier ein:

Schulungsinhalte

AMADEUS Basics

Diese Schulung richtet sich an Anwender die gerade erst mit AMADEUS begonnen haben oder einige Zeit nicht mit dem Programm gearbeitet haben. Nach Abschluss des Trainings haben Sie einen Überblick der Programmteile und können in den wichtigsten Bereichen erste Aktivitäten starten.
Die Inhalte im Einzelnen:

  • Verschaffung eines Überblicks der wichtigsten Programmteile. Vermittlung eines elementaren Verständnisses der Arbeitsabläufe und der unterstützenden Programmfunktionen.

  • Einführung in die beiden wichtigsten Bereiche: Adresswesen und Projektorganisation. Nach Absolvierung der Schulung können Sie mit diesen beiden Programmteilen arbeiten.

  • Word-Schnittstelle: Die wichtigsten Funktionen der MS-Word Schnittstelle werden an dieser Stelle so erläutert, dass im Anschluss eine sinnvolle Nutzung mit AMADEUS möglich ist.

AMADEUS Wordschnittstelle

Die AMADEUS Wordschulung erläutert und vertieft den Umgang mit der Word-Schnittstelle von AMADEUS. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Anwender die Möglichkeiten die sich durch die intensive Nutzung der Word-Schnittstelle von AMADEUS eröffnen häufig erst nach einer intensiven Schulung nutzen können.

Dieses Word-Training wird von diversen praktischen Übungen begleitet. Die Teilnehmer erstellen eigene Dokumentenvorlagen bzw. verändern AMADEUS Standarddokumente. Ziel der Veranstaltung ist es neben dem sicheren Umgang mit der Word-Schnittstelle auch einige "eigene" Dokumente erarbeitet zu haben um diese im Anschluss im täglichen Umgang mit AMADEUS zur Verfügung zu haben.

Die Inhalte der Schulung im Überblick:

  • Grundlegendes zur Microsoft Wordschnittstelle sowie zum Umgang mit Serienbriefen. Erste Übungen hierzu.

  • Erläuterung des Zusammenhangs zwischen Microsoft Word und AMADEUS.

  • Erstellung einer Vorlage für ein individuelles Anschreibens auf Firmenbriefpapier.

  • Erstellung bzw. Anpasssung einer Vorlage für Kaufpreisforderungen auf Firmenbriefpapier.

  • Erstellung bzw. Anpassung einer Vorlage für Mahnungen bzw. Mängelrügen.

  • Eräuterung sowie Übungen zum praktischen Umgang mit dem Dokumentenmanager (Umwandlung von Dokumenten in "normale" Word-Dokumente u.a..

  • Wissenswertes zur Konfiguration von AMADEUS was die Verwendung von eigenen Dokumentenvorlagen angeht.

AMADEUS Projektprofi I

Diese Schulung richtet sich vor allem an Anwender deren Arbeitsgebiet vorwiegend im Bereich Adress- und Projektpflege sowie Vertrieb angesiedelt ist.
Die folgenden Themen werden behandelt:

  • Adressmanagement: Hier erlernen Sie Adressen zu erfassen, zu qualifizieren und zu ändern sowie Aktivitäten aus einer Adresse heraus zu planen und durchzuführen.

  • Dokumentenmanager: Lernen Sie Dokumente mit AMADEUS zu erzeugen und dauerhaft Personen, Firmen und Vorgängen zuzuordnen.

  • Projektverwaltung: Wie Projekte anlegt und verwaltet werden ist Inhalt dieses Schulungsabschnittes.

  • Einheitenverwaltung: Einheiten anlegen und verwalten incl. Exposeeerstellung sowie Internetveröffentlichung werden in diesem Schulungsteil vermittelt.

  • Verkauf: Das Erstellen von Kaufverträgen und deren individuelle Anpassung werden hier ebenso behandelt wie das Erstellen von Zahlungsplänen und deren Anpassung auf den einzelnen Kaufvertrag.

  • Sonderwünsche: Das Thema Sonderwünsche & Gutschriften wird incl. der Erstellung von Sonderwunschkatalogen und dem Angebotswesen vermittelt.

  • Zahlungsanforderungen: Die Rechnungsstellung gegenüber dem Kunden auf Basis des gewählten Zahlungsplans unter Verwendung individueller Dokumente ist Inhalt dieses Abschnitts.

  • Zahlungseingänge: Das Verbuchen von Offene Posten und Teilzahlungen sowie die Erstellung von OP-Listen und Kundenauswertungen wird hier behandelt.

  • Mahnwesen: Die Möglichkeiten die AMADEUS bietet um mit säumigen Zahlern umzugehen ist Inhalt dieses Teils.

  • Vertrieb: Die Interessentensuche auf Basis der für einen Kontakt hinterlegten Informationen werden hier erläutert.

  • Word-Schnittstelle: AMADEUS verwendet intensiv die MS-Word-Schnittstelle. Das Verständnis der Serienbrieffunktion ist hierfür von großer Bedeutung um die Möglichkeiten der individuellen Dokumentengestaltung voll nutzen zu können.

  • Berichtswesen: Berichte filtern, erstellen und exportieren sowie Berichtsfilter abzuspeichern und erneut anzuwenden wird an dieser Stelle behandelt.

  • Parameterverwaltung: Die Anpassung von AMADEUS auf die jeweiligen Bedürfnisse wird in diesem Teil erörtert.

AMADEUS Projektprofi II

Diese Schulung richtet sich vor allem an Anwender deren Arbeitsgebiet vorwiegend im Bereich Kalkulation, Vergabe und Rechnungsprüfung angesiedelt ist.
Die folgenden Themen werden behandelt:

  • Kostenkontrolle: Kalkulationen anlegen, Standard Gewerkepläne erstellen und zuordnen. Festlegung von Budgets. Erkennen von Kostenüberschreitungen.

  • Handwekerverträge: Lieferanten- und Handwerkerverträge individuell anlegen und verwalten

  • Nachträge zu Handwerkerverträgen: Die Erfassung und Vergabe von Nachträge zu Handwerkerverträgen.

  • Eingangsrechnungen: Eingangsrechnungen (Regie-, Abschlag-, Teilschluss- und Schlussrechnungen) erfassen, prüfen und freigeben. Erfassen von Handwerkerbürgschaften. Auszahlung von Einbehalten.

  • Zahlungsverkehr: Zahlungen durchführen (mit Belegerstellung bzw. electronic Banking)

  • Bautenstandsberichte: Projekttermine verwalten und Liquiditätsprognosen erstellen

  • Bauabzugsteuer: Bauabzugsteuer verwalten und abführen

  • Umsatzsteuerschuldumkehr: Die §13b UStG Abführung

  • Mängelmanagement: Mängel erfassen, bearbeiten und rügen sowie Archivieren.

  • Projektmanager: Die Möglichkeit dieses zentralen Organisationselements mit seinen Wiedervorlagefunktionen werden hier behandelt.

  • FiBu-Schnittstelle: verstehen und einrichten

  • Word-Schnittstelle: AMADEUS verwendet intensiv die MS-Word-Schnittstelle. Das Verständnis der Serienbrieffunktion ist hierfür von großer Bedeutung um die Möglichkeiten der individuellen Dokumentengestaltung voll nutzen zu können.

  • Berichtswesen: Berichte filtern, erstellen und exportieren sowie Berichtsfilter abzuspeichern und erneut anzuwenden wird an dieser Stelle behandelt.

  • Parameterverwaltung: Die Anpassung von AMADEUS auf die jeweiligen Bedürfnisse wird in diesem Teil erörtert.

Ort
Intensivtraining 1 :Intensivtraining 2
Hannover :26.03.2009
18.06.2009
12.11.2009
27.03.2009
19.06.2009
13.11.2009
Karlsruhe :05.02.2009
23.04.2009
17.09.2009
06.02.2009
24.04.2009
19.09.2009
Köln :19.03.2009
14.05.2009
08.10.2009
20.03.2009
15.05.2009
09.10.2009
Leipzig :12.03.2009
10.09.2009
13.03.2009
11.09.2009
München :19.02.2009
07.05.2009
24.09.2009
20.02.2009
08.05.2009
25.09.2009
nach obenImpressum/DisclaimerKontaktSitemap

Bei Fragen oder Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an
webmaster@bautraeger.de. © 12.11.2012 DATEX GmbH Karlsruhe