Startseite Impressum/DisclaimerKontaktSitemap

Startseite » Software » AMADEUS » Systemvoraussetzungen

Systemanforderungen für AMADEUS 8.1

Stand: 1/2017

Hardwareseitige Anforderungen:

Server / Clients:

    Prozessor: AMD oder Intel ab 2,0 GHz
    Hauptspeicher: ab 4 GB RAM
    Festplattenkapazität: Minimum 1GB
    Grafikkarte: mindestens 1024x768 Auflösung
    Netzwerk: Gigabit
    CD-/DVD-ROM-Laufwerk (wenn zur Installation statt Download CD verwendet wird)



Betriebssysteme:

Server :

    Windows Server 2016, 2012 R2, 2012, 2011 SBS, 2008 R2
    Windows 10 Pro/Enterprise
    Windows 8 / 8.1 Standard/Pro


Arbeitsstationen/Clients :

    Windows 10 Pro/Enterprise
    Windows 8.1 Standard/Pro


Sonstiges:

Auf den Arbeitsstationen sowie auf Servern, auf denen Terminalserver-Services zum Einsatz kommen sollen, sind folgende Zusatzprogramme /-komponenten erforderlich:
    Internet Explorer ab Version 10.0 (zwingend erforderlich)
    MS-Word ab Version 2013 (
    zwingend erforderlich),
    Office 2013 (
    empfohlen)
    **Office 2013 64-bit wird aktuell noch nicht unterstützt, bitte ggf. Rücksprache mit uns halten
    MS-Outlook ab Outlook 2013 (optional f. E-Mail-Versand in AMADEUS) Outlook 64-bit wird aktuell noch nicht unterstützt
    MS-Excel ab Excel 2013 (optional f. Export von AMADEUS-Reports u.Ä.)
    AMADEUS kann wahlweise mit einer Access-Datenbank oder einer SQL-Server Datenbank betrieben werden. Für
    beide benötigen Sie keine zusätzlichen Voraussetzungen. Bei der SQL-Variante wird es sich um eine PostgreSQLDatenbank
    handeln, zu der unser Setup die nötigen Komponenten bereits für Sie installiert.


Allgemeine Informationen:

Neben den o.g. Mindestvoraussetzungen sollten Sie Ihr System mit einer Firewall und Virenschutzsoftware schützen. Ferner ist für die Sicherungen der AMADEUS-Daten eine geeignete Sicherungssoftware empfehlenswert, um im Falle von Datenverlust (defekter Datenträger, Blitzeinschlag, Netzwerkfehler u.Ä.) darauf zurückgreifen zu können. RAID-Systeme sind als alleinge Datensicherungsmaßnahme ungeeignet.

Wenn Sie mit AMADEUS von unterschiedlichen Standorten aus arbeiten möchten, ist eine Lösung via Terminalserver empfehlenswert. Bei Terminalserverbetrieb sind höhere Hardwareanforderungen zu berücksichtigen die u.a. von der Anzahl der zu erwartenden Clientsitzungen abhängen. Informieren Sie sich darüber bitte direkt bei Microsoft.

Wir raten dringend vom Einsatz eines W-LAN-Netzwerkes ab. Leider ist eine permanent stabile Netzwerkverbindung mit W-LAN nicht immer gewährleistet, dies führt allgemein zu Programmabstürzen und Datenverlusten u.a. auch bei AMADEUS.

AMADEUS ist, wie auch über 90% aller Programme, eine 32-Bit-Anwendung, die selbstverständlich auch unter einem 64-Bit-Betriebssystem lauffähig ist. AMADEUS wurde auf allen o.g. Windows-Versionen sowohl unter 32-Bit, als auch 64-Bit getestet. An dieser Stelle sei nochmals erwähnt, dass alle nicht gelisteten Betriebssysteme nicht unterstützt werden. Diese sind Windows NT, Windows 2000, Windows XP, Windows-Home-Editions ab WinXP usw. In konkreten Fällen sollten Sie zur Abstimmung ggf. mit uns Rücksprache halten.

Das jeweilige Betriebssystem kann u.U. höhere Systemvoraussetzungen fordern als AMADEUS. Prüfen Sie daher auch die
Systemvoraussetzungen für das Betriebssystem.

Rechtlicher Hinweis: die hier zu findenden Angaben verstehen sich als Basisinformation vorbehaltlich zwischenzeitlicher Änderungen und sind als Mindestanforderungen zu verstehen. Die genauen Angaben hinsichtlich der aktuell notwendigen Hard- und Softwareanforderungen erhalten Sie auf Anforderung direkt über die im Bereich "Kontakt" oder im "Impressum" genannten Ansprrechmöglichkeiten.

nach obenImpressum/DisclaimerKontaktSitemap

Bei Fragen oder Anregungen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an
webmaster@bautraeger.de. © 11.12.2017 DATEX GmbH Karlsruhe